TheraKit® Carbon Schaumverband - Therapiesystem zur Wundversorgung (Exsudat- und Geruchsmanagement), bestehend aus einem absorbierenden Schaumverband und einer antimikrobiell wirksamen, leitfähigen und geruchs- und keimabsorbierenden Wundauflage aus 100% reinen, aktivierten Carbonfasern (SymbioINFEKT Carbon).

TheraKit® Carbon Schaumverband

Exsudat- und Geruchsmanagement





TheraKit® Carbon Schaumverband ist die optimale Kombination aus einem absorbierenden Schaumverband und einer antimikrobiell wirksamen, leitfähigen und geruchs- und keimabsorbierenden Wundauflage aus 100% reinen, aktivierten Carbonfasern. Das Therapiesystem TheraKit® Carbon Schaumverband ist in vier unterschiedlichen Größen verfügbar und enthält Verbandmaterial für 10- bzw. 20 Verbandwechsel.

TheraKit® PLUS ist ein ergänzendes Therapiesystem zur Wundreinigung und Verbandstofffixierung. Mit TheraKit® Plus stehen Ihnen, zusätzlich zu den TheraKit® Therapiesystemen, viele im Rahmen der Wundreinigung und Fixierung benötigten Materialien, in aufeinander abgestimmter Menge zur Verfügung. TheraKit® PLUS ist auf Kassen- sowie Privatrezept erhältlich und enthält keine Wundspüllösung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Reinigung /Fixierung (TheraKit® PLUS)



In diesem Therapiesystem enthaltene Komponenten





SymbioINFEKT Carbon

SymbioINFEKT Carbon ist eine antimikrobiell wirksame, leitfähige, geruchs- und keimabsorbierende Wundauflage. Bakterien und Gerüche werden, ohne die Abgabe von Wirkstoffen in die Wunde, effektiv reduziert. Die geringhaftende 100% reine aktivierte Carbonfaser ist extrem anschmiegsam, folgt den Körperkonturen und hält dadurch stets den Kontakt mit der Wundoberfläche.

SymbioINFEKT Carbon sorgt für eine effektive, antimikrobielle Barriere gegen mikrobielle Kontamination und schützt die Wunde vor eindringenden Mikroorganismen, welche die Wundheilung behindern können. Typische Indikationen sind venöse Ulcera, diabetische Geschwüre, Fisteln, Hohlräume, Karzinome, Druckgeschwüre und Transplantationsstellen.




SymbioFOAM Flexifoam

SymbioFOAM Flexifoam ist ein nicht haftender, absorbierender Schaumverband für die Versorgung von exsudierenden Wunden. SymbioFOAM Flexifoam unterscheidet sich von herkömmlichen Schaumverbänden durch seine super-absorbierenden, patentierten Gelkissen. Wegen seiner superabsorbierenden und patentierten Gelkissen unterscheidet sich SymbioFOAM Flexifoam von herkömmlichen Schaumverbänden. Die Flüssigkeit wird sehr schnell aufgenommen, ohne die Wunde auszutrocknen.


(1) Schützender PU-Film

Der PU-Film schützt vor Verunreinigungen von Außen (Keimen), ist atmungsaktiv und wasserabweisend.

(2) Absorbierende GEL-Schicht

Die absorbierende GEL-Schicht schließt das Exsudat, auch unter Kompression sicher ein und bietet damit einen wirksamen Schutz vor Mazeration der Wundumgebung.

(3) Weicher PU-Schaum

Der PU-Schaum passt sich dem Wundgrund flexibel an, schützt neu entstehendes Gewebe und gewährleistet einen sehr hohenTragekomfort.






Erweitern Sie ihr Therapiesystem

TheraKit® PLUS - die optimale Lösung für die Wundversorgung im ambulanten Sektor


TheraKit® PLUS ist ein ergänzendes Therapiesystem zur Wundreinigung und Verbandstofffixierung. Mit TheraKit® Plus stehen Ihnen, zusätzlich zu den TheraKit® Therapiesystemen, viele im Rahmen der Wundreinigung und Fixierung benötigten Materialien, in aufeinander abgestimmter Menge zur Verfügung. TheraKit® PLUS ist auf Kassen- sowie Privatrezept erhältlich und enthält keine Wundspüllösung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Reinigung /Fixierung (TheraKit® PLUS)


Spezifikationen /Produktdaten

In den nachfolgenden Tabellen können Sie alle Informationen von TheraKit® Carbon Schaumverband einsehen, die für die Auswahl eines geeigneten Therapiesystems benötigt werden.

TheraKit® Vorteile

Unsere Therapiesysteme mit dem besonderen Mehrwert


Wirtschaftlich, einfach und effizient! Aufgrund des schlüssigen Konzeptes von TheraKit® richtet sich die Auswahl Ihrer Komponenten nach einem leitliniengerechten Algorithmus. Mit TheraKit® möchten wir Ihnen helfen, die aktuelle Flut von Verbandmaterialien überschaubar zu halten und Ihren logistischen Mehraufwand bei Bestellprozessen zu vermeiden. Wir haben all unser Wissen in ein schlüssiges Behandlungskonzept gepackt und bieten Ihnen mit TheraKit® eine sinnvolle Lösung zur Wundbehandlung.


Vorteile für den Patient

  • Ersparnis von Zuzahlung aufgrund lediglich einer PZN
  • Überschaubarkeit der Kosten
  • Qualität in der Behandlung
  • Ein Paket - alles zeitgleich vor Ort

Vorteile für den Anwender

  • Deutliche Vereinfachung der Materialbeschaffung.
  • Eine Diagnose, ein Bestellvorgang, eine Rezeptanforderung
  • Vereinfachung in der Auswahl von Verbandstoffen
  • Permanente Zwischenbestellungen entfallen.

Vorteile für den Verordner

  • Regressschutz durch Übereinstimmung mit dem HHVG
  • Zeitersparnis für Ihr Praxisteam bei Bestellprozessen
  • Erstattungsfähigkeit, auch nach der Neuerung durch den GBA Beschluss
  • Fehlversorgungen werden ausgeschlossen
  • Therapiesicherheit von der Verordnung bis in die Anwendung

Vorteile für den Kostenträger

  • Eine Diagnose - Eine PZN
  • Kostenminimierung durch eindeutig strukturierte Verpackungsgrößen
  • Ausschluss der Überversorgung bei Therapieumstellung
  • Überschaubarkeit der verwendeten Produkte in der Wundbehandlung
  • Kostentransparenz

TheraKit® Konzept - anschaulich erklärt

Sehen Sie selbst

In diesem kurzen Video zeigen wir Ihnen die vielen Vorteile, die Ihnen TheraKit® bieten kann, egal ob Sie Patient, Anwender, Verordner oder Kostenträger sind.